Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Christine Prayon - Abschiedstour

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tickets from €23.20 *

Event organiser: Lagerhalle e.V., Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Germany
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Event info

2023 steht sie mit ihrem neuen Programm „Abschiedstour“ auf der Bühne und wird wieder für ordentliche Unterhaltung und die ein oder andere Irritation beim Publikum sorgen: Christine Prayon. Wer oder was genau verabschiedet wird, das bleibt erst mal ein Geheimnis. Was aber sicher ist, es sind ganz viele Emotionen im Spiel – seien Sie gespannt und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets mit Reservix!

Die Bonner Kabarettistin und Schauspielerin Christine Prayon liebt es, ihr Publikum zu irritieren. Hauptsache absurd und ohne Chansons – das ist ihr Motto. Und das scheint aufzugehen. Ihre Zuschauerinnen und Zuschauer lieben sie, kringeln sich vor Lachen und füllen bei den Auftritten ganze Hallen.

Bekannt wurde die Diplom-Schauspielerin unter anderem durch ihre Rolle als Birte Schneider in der ZDF „heute-show“ und aus „Neues in der Anstalt“. Aber auch auf zahlreichen anderen deutschen Comedy-Bühnen ist sie regelmäßig zu Gast und begeistert das Publikum mit ihrer einmaligen Art. Und auch Jurys renommierter Preise ist diese Lady nicht entgangen: Mit zahlreichen Auszeichnungen, wie unter anderem dem Deutschen Kabarettpreis, dem Dieter-Hildebrandt-Preis oder dem Prix Pantheon, wurde sie bereits prämiert.

Ihre Auftritte passen in keine Schublade, schräger Humor ist ihr Ding. Aber dass das ankommt, beweisen nicht nur ihre zahlreichen Auszeichnungen, sondern auch die vielen begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauer. Erleben Sie Kabarett vom Feinsten und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets.

Terms and conditions

Aktuelle Hygieneregeln in der Lagerhalle
Unsere aktuell gültigen Hygieneregeln finden Sie hier:

https://www.lagerhalle-osnabrueck.de/content/service/infos-zu-corona

Event location

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.
Lagerhalle e. V.
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück