Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Igor Levit - Klavierabend

Igor Levit | Klavier  

Münchener Straße 21
90478 Nürnberg

Tickets from €36.00 *

Event organiser: Hörtnagel Konzerte Nürnberg GmbH, Rosastraße 9, 79098 Freiburg, Germany
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Event info

Hörtnagel Konzerte Nürnberg - Meisterkonzerte Saison 2022/23
KLASSIK-WELTSTARS IN NÜRNBERG ERLEBEN

4. Meisterkonzert: Igor Levit - Klavierabend

Igor Levit ist aktuell einer der international gefeiertsten Pianisten: Aufgeschlossen, mitteilsam und medial präsent ist dieser Künstler eine wandelnde Einladung zum gemeinsamen Erleben.
Dass sein Name weit jenseits der Klassik-Sphäre und gar jenseits der Musikszene geläufig ist, liegt vor allem an seiner unermüdlichen und unerschrockenen Teilhabe an gesellschaftspolitischen Debatten. Dass Levit ein Weltklassepianist ist, gerät darüber manchmal zum Nachsatz, so selbstverständlich scheint dies. Niemand zweifelt daran, dass er den Wagnerschen Orchesterkosmos auf die Tasten bannen kann und dass er begeistern wird mit Liszts h-Moll-Sonate, dem ewigen Prüfstein pianistischen Könnens und musikalischer Hermeneutik. Ein Ereignis ist Levits Hörtnagel-Debüt auch durch ein Kennenlernen mit der Musik von Fred Hersch, ein bewunderter Jazzpianist, Freund und künstlerischer Partner bei Projekten wie seinem Beitrag auf dem Metallica-Tribut-Album „Blacklist“. Eigens für Igor Levit hat Hersch eine Folge von 20 Verwandlungen des musikalischen Materials von „Shenandoah“ geschrieben, einen sehnsüchtigen Folksong aus unbekannter Feder, der im amerikanischen Sprachraum allgegenwärtig ist. Uraufgeführt hat der Ausnahme-Pianist das Werk 2022 in der altehrwürdigen Carnegie Hall, bevor er es mitnahm auf Welttournee – und damit einmal mehr die Türen für neue Traditionen und für neues Publikum öffnet.

Programm:

Fred Hersch
Variations on a Folksong

Johannes Brahms/ Ferruccio Busoni
Sechs Choralvorspiele BV B 50

Richard Wagner
Vorspiel zu „Tristan und Isolde“ WWV 90
(Bearbeitung für Klavier von Zoltán Kocsis)

Franz Liszt
Sonate h-Moll S.178


EUR 89,– / 81,– / 72,– / 64,– / 48,– / 44,– / 36,– inkl. Gebühren

Öffnung des Hauses: 19.00 Uhr, Saaleinlass 19.30 Uhr

Fotonachweis:
Igor Levit | © Felix Broede/Sony Classical

Terms and conditions

Hinweise zum Konzertbesuch
Es kommen die am Konzerttag geltenden gesetzlichen Corona-Regelungen zur Anwendung.

Weitere Informationen unter www.konzerte-hoertnagel.de

Event location

Diese Hallen bieten für jede Veranstaltung den richtigen Raum. Die Meistersingerhalle ist durch ihre vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten und die moderne Technik zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Stadt avanciert.

Nach dreijähriger Bauzeit wurde die Halle 1963 eröffnet. Sie ist nach der Nürnberger Tradition der Meistersinger benannt. Hier finden seit der Eröffnung Veranstaltungen aller Arten statt. Für große Konzerte, aber auch Tanzbälle, Tagungen und Kongresse kann die Meistersingerhalle genutzt werden. Über 800 Veranstaltungen in den denkmalgeschützten Räumen der Meistersingerhalle locken in jedem Jahr etwa 350.000 Besucher an. Zwei Foyers, zwei Säle und mehrere Konferenzräume bieten genug Platz. Im großen Saal können 770 Choristen neben einer Steinmeyer-Orgel mit 6646 Pfeifen Platz nehmen. Und trotz dieser Größe besticht der Saal durch seine Schlichtheit. Kein Prunk lenkt den Zuhörer vom Geschehen ab. Die beiden Säle der Meistersingerhalle werden auch zu Aufnahmen klassischer Konzerte genutzt.

Im Herzen Nürnbergs ist die Meistersingerhalle zu einer festen Kulturinstitution geworden. Hier können Sie Konzerte der Spitzenklasse live erleben. Lassen Sie sich von international gefeierten Künstlern in fremde Welten entführen – es lohnt sich!
Meistersingerhalle
Münchener Straße 21
90478 Nürnberg