Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Konstantin Wecker Trio - „Poesie und Musik mit Cello und Klavier“

Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena

Tickets from €44.85 *

Event organiser: MSK Events GmbH, Alexanderstr. 9, 10178 Berlin, Germany
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Event info

Konstantin Wecker - Trio
Poesie und Musik mit Cello und Klavier

Konstantin Wecker, Fany Kammerlander und Jo Barnikel verbindet die Liebe zum Lied. „Poesie
und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die
sie verändern wollen“, so Konstantin Wecker, der sich seit über 40 Jahren für eine Welt ohne
Waffen und Grenzen einsetzt. Nun setzt der Münchner Liedermacher mit zwei kongenialen
Mitstreitern an seiner Seite zu einem musikalisch-poetischen Liebesflug der ganz besonderen
Art an. Neben seinem langjährigen Bühnenpartner und Alter Ego am Klavier, Jo Barnikel, ist auch
Fany Kammerlander bei seinem aktuellen Trio-Programm dabei. Die Ausnahme-Cellistin, die mit
ihrem Spiel sowohl in der Klassik- als auch in der Popwelt zuhause ist, steht ebenso seit längerem mit Konstantin Wecker auf der Bühne.

Die drei Musiker vereinen lyrisch-sensible Klavierstücke mit dem zart-schmelzenden Klang des
Cellos, das Konstantin Weckers Liedern seit jeher ihre ganz persönliche Note gab. Am liebsten
würde man sie festhalten. Die Melodien. Und die Sehnsüchte.

Auch darin sind sich die drei Musiker einig, deren aktuelles Bühnenprogramm geprägt ist von
Wut und Zärtlichkeit, Mystik und Widerstand - und immer auch von der Suche nach dem Wunderbaren. Eine Suche, die Mut macht. Und Hoffnung. Denn wer in die Lieder des neuen Trio-Programmes eintaucht, wird schnell erkennen, dass es durchaus eine Welt ohne Grenzen geben kann.

Event location

Inmitten der thüringischen Großstadt Jena gilt das Volkshaus als einzigartige Einrichtung, die jährlich das Who-is Who der Musik-und Unterhaltungswelt auf die Bühne bringt. Mit einer über 100 jährigen Geschichte und der ursprünglichen Architektur mit Jugendstilelementen fasziniert das historische Gebäude mit allen Facetten. Das kulturelle Spektrum reicht von Folk und Chanson über Jazz und Kabarett bis hin zu Ballett und Weltmusik.

Als eine der ersten, nach nordamerikanischem Vorbild eingerichteten, freien Bildungsstätten in Deutschland wurde das Volkshaus auf die Initiative von Ernst-Abbe errichtet und 1903 eröffnet. Heute befindet sich das Gebäude im Eigentum der Ernst-Abbe-Stiftung und wird hauptsächlich als Ausrichtungsort für vielseitige kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen genutzt. Darüber hinaus dienen einige Räumlichkeiten der Ernst-Abbe-Bücherei, der Jenaer Philharmonie sowie verschiedenen Vereinen. Moderne Ausstattung und ein beeindruckendes Ambiente stehen für Tagungen und Veranstaltungen zur Verfügung und machen diese stets zu einem Erfolg. Innerstädtisch zentral und durch eine Wegführung bestens ausgeschildert, ist das Volkshaus sowohl mit dem Pkw als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen.

Das Volkshaus Jena hat sich über die Jahre hinweg zu einer festen Kulturadresse entwickelt und bietet kleinen und großen Besuchern ein umfangreiches und erstklassiges Unterhaltungs-und Kulturprogramm.
Volkshaus Jena
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena