Literaturfest München

frei sein - Mitteleuropa neu erzählen

Das Literaturfest München startet am 16. November 2022 in die 13. Runde! Mit einer alljährlichen Top-Auswahl an Schriftstellerinnen und Schriftstellern widmet sich das Festival in diesem Jahr dem zehntägigen Programm „FORUM“, in dem die Ukraine und ihre traditionellen Wurzeln zentral ins Licht der Aufmerksamkeit gerückt werden sollen. Freuen Sie sich mitunter auf Andrej Kurkow, der diesjährigen Kuratorin Tanja Maljartschuk sowie auf die Nobelpreisträgerin Herta Müller und sichern Sie sich jetzt Tickets. In seinem langjährigen Bestehen ist das Literaturfest München zu einem festen Bestandteil der Münchner Kulturszene avanciert. Ansässig im Literaturhaus München, bietet sich hier der passende Raum für literarischen Austausch und kreative Denkanstöße. Ein München ohne das Literaturfest ist wahrlich schwer vorstellbar. Zum ersten Mal fand das Event 2010 statt. Dabei ist das Konzept des „FORUM“, ehemals „forum:autoren,“ auf ein jährlich wechselndes Kuratorium ausgelegt. Namhafte Kuratorinnen und Kuratoren wie Thea Dorn, Albert Ostermaier, Ingo Schulze und Doris Dörrie schmücken die vergangenen Jahre. Lassen Sie sich auch vom diesjährigen „FORUM“ des Literaturfestes München überraschen und werfen Sie einen neugierigen Blick in die Gästeliste. Sie sind eine wahre Leseratte, die sich im bayerischen Raum nach Gleichgesinnten sehnt? Dann beehren Sie jetzt das Literaturfest München mit Ihrem Besuch und lassen Sie Ihren Sehnsüchten freien Lauf.

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.