Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Maloom - Gotta be happy

Fragnergasse 3
84453 Mühldorf am Inn

Tickets from €21.00 *
Concession price available

Event organiser: Kreisstadt Mühldorf a.Inn, Stadtplatz 3/ Nr. 6 Kulturbüro, 84453 Mühldorf, Germany
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Event info

Maloom „Gotta be happy“
Eva Ahoulou – vocals
Jan Eschke – piano, keyboards
Kurt Härtl – guitars
Harald Scharf – double bass
Johannes Rothmoser - drums
Maloom, die fantastische Band um die junge, charismatische Sängerin Eva Ahoulou, präsentiert ihr aktuelles Programm. Unter dem Titel „Gotta be happy“ präsentiert das Quintett seine ganz eigenen musikalischen Geschichten in einer berührenden Mischung aus Soul, Jazz und Modern Gospel.
Für die Sängerin Eva Ahoulou mit westafrikanischen Wurzeln war Musik bereits in jungen Jahren Teil ihres Lebens. Durch ihre Mutter, die lange als Tänzerin arbeitete, entdeckte sie früh Bewegung und Gesang als Möglichkeit, Emotionen und Stimmungen auszudrücken. Dabei besticht die Sängerin durch ihre natürlich charmante Art und ihre unverkennbare, mal samtige, mal tief soulige Stimme. Nach längerer musikalischer Pause durch ihre Mutterschaft freut sich Eva Ahoulou nun umso mehr, auf die Bühne zurückzukehren.
Getragen und inspiriert wird sie dabei von phantastischen Musikern der süddeutschen Szene: Pianist Jan Eschke, bekannt u.a. durch seine Auftritte mit Martin Grubinger, Gitarrist Kurt Härtel, bekannt durch seine Konzerte u.a. mit Götz Alsmann und den „Jungen Tenören“, Bandleader und Songkomponist Harald Scharf am Kontrabass und Ausnahmeschlagzeuger Johannes Rothmoser, der bei Musicalproduktionen wie z.B. Fack ju Göhte“ oder „Die wunderbare Welte der Amelie“ mitwirkte.
Musik, die berührt, Musik, die glücklich macht: „Gotta be happy!“

Event location

Der Haberkasten in Mühldorf am Inn ist ein wichtiges Zentrum für kulturelle Veranstaltungen jeglicher Art. Hier geben sich sowohl Künstler und Bands jeglicher Musikrichtungen als auch die Crème de la Crème der nationalen und internationalen Kabarett- und Kleinkunstszene das Mikrofon in die Hand.

Der Haberkasten und der nebenan liegende Kornkasten sind „Traidkasten“, aus dem österreichischen Volksmund für „Getreidespeicher“, und wurden im 15. Jahrhundert errichtet. Somit zählen sie zu den ältesten Gebäuden der Stadt und wurden im Zuge der Altstadtsanierung zu einem Kulturzentrum umgebaut, das 1996 seine Pforten öffnete. Zudem gibt es im zweiten Obergeschoss neben dem bunten Veranstaltungskalender eine Dauerausstellung, die sich mit dem Thema Nationalsozialismus im Landkreis Mühldorf beschäftigt.

Wer dem Haberkasten einen Besuch abstatten möchte, findet ihn direkt in der Mühldorfer Altstadt in einer historischen Kulisse. Autofahrer finden Abstellmöglichkeiten in den umliegenden Parkhäusern, der Stadtbus hält in der näheren Umgebung und sorgt für einen reibungslosen Anschluss an den Bahnhof.
Haberkasten Mühldorf
Fragnergasse 3
84453 Mühldorf am Inn