Rescheduled
Previous date:

One Night of Dire Straits

Dire Straits Tribute show  

Oberweierer Hauptstraße 79 a
77948 Friesenheim

Tickets from €39.50 *

Event organiser: Walter Holtfoth, Eventplanung & Gestaltung, Im Böldele, 6, 77948 Friesenheim, Germany

Select quantity

Sitz & Stehplatz freie Platzwahl
Normalpreis
per €39.50

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Delivery by post

Event info

Der Sound dieser Band ist bis heute unvergessen. 2023 kann mit One Night of Dire Straits auf der „Alchemy“-Tour derselbe endlich noch einmal live auf der Bühne erlebt werden. Jetzt Tickets sichern und dabei sein, wenn die größten Hits der Band bei dieser mitreißenden Tribute Show erklingen!

One Night of Dire Straits ist die perfekte Tribute Show für alle, die die Musik von Dire Straits noch heute lieben und die unglaubliche Wucht ihres Schaffens gerne live hören möchten. 

In den 70er-Jahren gelang der britischen Rockband Dire Straits der Durchbruch mit dem Hit „Sultans of Swing“. Internationale Tourneen, mehr als 120 Millionen verkaufte Platten und viele weitere Hits wie „Walk Of Life“, „Private Investigations“ und „Money For Nothing“ machten sie zu einer der erfolgreichsten Bands der Welt. Der Frontmann und begnadete Gitarrist Mark Knopfler war dabei bis zum Aus der Band in den 90ern maßgeblich für diesen Erfolg verantwortlich. Bei One Night of Dire Straits steht Alex Moll an Mikro und Gitarre und bringt gemeinsam mit seiner Band die Rock-Highlights auf beeindruckende Weise zurück.

Diese Konzerte sollten sich Fans von Dire Straits nicht entgehen lassen! Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für One Night of Dire Straits und tauchen Sie in die weltweit gefeierte Musik der Ausnahmeband ein.

Event location

Die Sternenberghalle liegt im Friesenheimer Stadtteil Oberweier. Die schöne Mehrzweckhalle bietet das ganze Jahr über zahlreiche soziokulturelle Veranstaltungen an.

Aus Funden geht hervor, dass das Gebiet der Gemeinde Friesenheim bereits im 5. und 6. Jahrhundert vor Christus besiedelt wurde. Friesenheim gehörte ursprünglich der fränkischen Staatskolonisation an und war aufgrund dessen einmal Königsgut. Die Landeshoheit von Friesenheim gelangte nach einigen Wechseln 1629 an die badische Herrschaft Mahlberg. Die Sternenberghalle wurde 1981 errichtet und dient seither als Mehrzweckhalle für kulturelle, schulische und Vereinsaktivitäten. Die Sternenberghalle erinnert an die Lehnsmänner Sternenberg, die das Gut und Schloss Sternenberg im 14. Jahrhundert bewohnten. 1658 wurde das Gebäude mit Mauer und Wassergraben neu errichtet und 1791 dann versteigert. Die heutige Sternenberghalle besitzt einen großen und einen kleinen Saal sowie ein Foyer, eine Küche und einen kleinen Außenbereich. Das Angebot reicht von Theater über Konzerte bis hin zu Musicals und Shows.

Verpassen Sie nicht Ihre Chance auf ein kulturelles Highlight in der Sternenberghalle! Diese erreichen Sie problemlos über die A5, Ausfahrt Lahr/Schwarzwald und Tickets erhalten Sie über Reservix.
Sternenberghalle Friesenheim
Oberweierer Hauptstraße 79 a
77948 Friesenheim