Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Orff n´Guitar “Carmina Burana” - 13. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie

CARMINA BURANA  


Tickets from €27.60 *
Concession price available

Event organiser: Bayerische Philharmonie e.V., Bäckerstr. 46, 81241 München, Germany
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Event info

Erleben Sie ein einmaliges Musikerlebnis und abwechslungsreiche Vielfalt bei den Konzerten der 13. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie unter dem Motto »Orff n´ Guitar«. 2022 feiert die Bayerische Philharmonie mit dem großartigen Gitarristen Severin Trogbacher die Orff-Tage. Sein Name steht für Gitarren-Kunst der Spitzenklasse. Mit einem eigens für die 13. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie arrangierten Cross-Over-Programm trifft in diesem Jahr das chorsymphonische Werk Carl Orffs »Carmina Burana« auf einen großartigen Mix mit Gitarre aus Rock, Jazz und Klassik. Freuen Sie sich auf einen Abend mit dynamischen Rhythmen von klassischer Musik bis hin zu Rock-Pop-Sound mit der unbeschreiblichen Gitarrenkunst von Severin Trogbacher.

Mit erstklassigen Solisten, Musikern und Ensembles der Bayerischen Philharmonie präsentiert der Konzertabend unter der Gesamtleitung und Moderation von Mark Mast ein spektakuläres Orff-Jazzrock-Klassik-Crossover.

Programm:

Carl Orff
Carmina Burana (Fassung für Klaviere und Percussionensemble von W. Killmayer)

Crossover mit Severin Trogbacher und allen Musikern


Künstler:

Severin Trogbacher Gitarrist
Solisten
Klavierduo und Percussion-Ensemble der Bayerischen Philharmonie
Kinderchor und Chor der Bayerischen Philharmonie
Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie

Mark Mast Dirigent, Gesamtleitung & Moderation

Event location

Nicht nur Konzerten oder Musicalaufführungen verleiht die Konzert-und Kongresshalle Bamberg eine unverwechselbare Note, sie bietet darüber hinaus auch die idealen Voraussetzungen für Vorträge, Kongressveranstaltungen, Messen oder Podiumsdiskussionen. Den Bamberger Symphonikern-Bayerische Staatsphilharmonie dient die Halle als Heimstatt und trägt mit ca. 50 Konzerten im Jahr einen großen Teil zum Bamberger Kulturangebot bei.

Verteilt auf 29 Räume stehen hier über 6.000 m² Raumfläche für jeden Anlass zur Verfügung. Die unterschiedlichen Raumgrößen, von 10 m² bis zu 1.440 m², machen die Halle zu einem der flexibelsten und leistungsfähigsten Loactions der Region. Der Joseph-Keilberth-Saal erfüllt die höchsten internationalen Ansprüche an Akustik und Klangvolumen und bietet bis zu 1.400 Sitzplätze. Im kleinen Hegel-Saal werden Veranstaltungen mit max. 665 Gästen ins richtige Licht gerückt. Höchstmoderne Technikausstattung und ein stimmiges Ambiente innerhalb aller Räumlichkeiten sorgen für eine erfolgreiche Durchführung und runden das Profil perfekt ab. Als Herzstück des Congress Centrums Bamberg liegt die Konzert-und Kongresshalle nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt und verfügt somit über optimale Verkehrsanbindungen.

Erleben Sie in der Halle an der Regnitz die verschiedensten Veranstaltungen aus Kultur, Musik und Wirtschaft. Von Kabarett über Pop-Konzerte, Musicals Tanzshows bis zu Tagungen und Kongressen, ein Besuch der Konzert-und Kongresshalle Bamberg ist in jedem Fall empfehlenswert.
Konzert- und Kongresshalle Bamberg
Mußstraße 1
96047 Bamberg