Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Schlosstraum - Varietévergnügen im Schlosspark Köthen

Schlossplatz 4
06366 Köthen

Event organiser: Köthen Kultur und Marketing GmbH, Schlossplatz 5, 06366 Köthen, Germany

Select quantity

Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Event info

Bereits zum dritten Mal lädt im Sommer der Köthener Schlosspark zu einem „Schlosstraum“ ein. In diesem Jahr findet das außergewöhnliche Varietévergnügen, das das Publikum in den vergangenen beiden Jahren begeistert hat, zum Beginn der neuen Spielzeit 2022/23 am 20. August statt.
Zur blauen Stunde um 20.30 Uhr erwachen erneut sonderbare Gestalten zum Leben und zeigen sich in bezauberndem Licht. Zu den professionellen Künstlern wie Stelzenläufern, Akrobaten, Tänzern, Musikern und Komikern gesellen sich Köthener Akteure, um auf mehreren kleineren und größeren Bühnen im äußeren Schlosshof, im Park und am Wasser und erstmals auch im Veranstaltungszentrum ihre Künste zu zeigen.
Die Zuschauer flanieren zwischen den verschiedenen Bühnen und können sich ihren Programmablauf selbst zusammenstellen, um sich schließlich beim artistischen Finale zu treffen.

Die künstlerische Leitung des Abends liegt wieder in den Händen von Susanne Linzer. Für sie ist der phantasievolle Umgang mit dem Aufführungsort immer ein Teil des Gesamtkonzeptes. Für Köthen werden 2022 erneut Darbietungen eingeladen, die mit ihrem phantasievollen und zauberhaften Charakter perfekt in den abendlichen Schlosspark passen.

Die Museen im Schloss Köthen sind am 20. August zusätzlich von 18 bis 20.30 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

Terms and conditions

Corona-Einlass- und Hygieneregelungen
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus findet die Veranstaltung unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalter: innen tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

• Eine Mund-Nase-Bedeckung ist vor den Bühnen und wenn ein Mindestabstand von 1,5 m nicht gewährt werden kann zu tragen. (Im Innenbereich besteht eine generelle Maskenpflicht)

Alle Gäste müssen eine schriftliche oder elektronische Bescheinigung über einen negativen PCR-Test* oder PoC-Antigen-Test welche nicht älter als 24h sind.

Davon ausgenommen sind:
- Personen mit einem vollständigen Impfschutz (die letzte Impfung muss dabei mindestens 14 Tage zurückliegen)
- Personen mit einem Genesungsnachweis (die Testung muss mindestens 28 Tage und darf höchstens 6 Monate zurückliegen)
- Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres, die keine typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 aufweisen.

*Abweichung von der Testpflicht (im außen Bereich) in einem Landkreis oder kreisfreien Stadt bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 35 möglich

Event location

Kultur wird im Schloss Köthen sehr groß geschrieben. Wenn man die Geschichte des Schlosses betrachtet, wundert dies auch nicht. Denn hier wirkte zwischen 1717 und 1723 der Komponist Johann Sebastian Bach, der vor Ort Teile seiner Brandenburgischen Konzerte und seines Zyklus „Das wohltemperierte Klavier“ schuf.

Das Veranstaltungszentrum im Schloss Köthen eröffnete im März 2008 seine Pforten und bietet eine moderne Ausstattung, verteilt auf vier verschieden große Säle. Jeder Saal besitzt eine eigene Funktion, und sind benannt nach Johann Sebastian Bach, Anna Magdalena Bach, Maria Barbara Bach und Wilhelm Friedemann Bach.

Das Schloss selbst liegt im Herzen der Stadt Köthen und diente von 1244 bis 1847 als Residenz der anhaltischen Fürsten. Heute finden hier viele verschiedene Kulturveranstaltungen statt. Von Konzerten über Theater und Comedy bis hin zu Lesungen bleiben für Kulturbegeisterte keine Wünsche mehr offen. Machen Sie sich also auf die Reise und erleben auch Sie das umfangreiche Angebot des Veranstaltungszentrums im Schloss Köthen!
Veranstaltungszentrum Schloss Köthen
Schlossplatz 4
06366 Köthen