Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Sonderkonzert Nr. 7 - Neujahrskonzert - Pomp and Circumstance

Grabenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel

Tickets from €29.70 *
Concession price available

Event organiser: Brandenburger Theater GmbH, Grabenstraße 14, 14776 Brandenburg an der Havel, Germany
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Event info

JAHRESWECHSEL

SONDERKONZERT NR. 7 – NEUJAHRSKONZERT
POMP AND CIRCUMSTANCE

WILLIAM WALTON
Crown Imperial A Coronation March

RALPH VAUGHAN WILLIAMS
Fantasia on Greensleeves (arr. R. Greaves)

EDWARD ELGAR
„Pomp and Circumstance”

ERIC COATES
Knightsbridge (March) aus der London Suite

JOSEF STRAUSS
Sphärenklänge Walzer

JOHANN STRAUSS
Tritsch-Tratsch-Polka, op. 214 „Triqui traqui“ (arr. Paul Desenne)

FRANZ VON SUPPÉ
Ouvertüre zu „Leichte Kavallerie“

Dirigat: Tom Fetherstonhaugh

Es spielen die Brandenburger Symphoniker.

Was wäre der Abschluss der Promenadenkonzerte in London – die „Last Night of the Proms“ – ohne die einzigartig schwungvollen Märsche aus „Pomp and Circumstance“ eines Edward Elgar! Eben: Es wäre wie ein Jahresauftakt ohne Strauß! Dass dieser aber durchaus auch (fast!) ohne den Wiener Walzerkönig auskommt, wollen wir in unserem diesjährigen Neujahrskonzert unter Beweis stellen. Und daher greifen wir nicht nur tief in die Repertoirekiste der gängigen Programme mitreißender „Last Nights“, sondern haben auch spannende Neuentdeckungen aus dem Dunstkreis der Strauß-Dynastie für Sie auf das Programm gesetzt. Vor allem die Tritsch-Tratsch-Polka werden Sie völlig neu erleben. Glauben Sie nicht? Sie werden es ja erleben …

Traditionell findet das Samstagabendkonzert unseres Neujahrkonzerts als Benefizveranstaltung des Rotary Clubs Brandenburg/Havel statt.

Terms and conditions

Wichtige Hinweise
LIEBES PUBLIKUM,

bitte informieren Sie sich über die aktuellen Regelungen für den Zutritt zu unseren Veranstaltungen auf unserer Website:

https://brandenburgertheater.de/

Event location

Das Brandenburger Theater hat eine lange Tradition in der Stadt Brandenburg an der Havel. Egal ob Musiktheater, Schauspiel, Konzert oder Kabarett: das Brandenburger Theater hat für Groß und Klein etwas im Programm.

Regelmäßig strömen zahlreiche Besucher in die Grabenstraße 14 in Brandenburg an der Havel, denn hier befindet sich das Theaterhaus. Es besteht aus einem Großen Haus und einer Studiobühne jeweils mit Foyer. Für die kleineren Besucher gibt es außerdem eine Puppenbühne und für die Nachwuchskünstler steht eine Probebühne zur Verfügung. Angrenzend an das Theater befindet sich die Kunsthalle Brennlabor, wo regelmäßig Ausstellungen namhafter Künstler zu sehen sind. Damit ist das Brandenburger Theater eines der bedeutendsten Kulturhäuser der Region. Hier spielen neben den Brandenburger Symphonikern auch ein Jugendtheater sowie ein Amateurtheater für Erwachsene. Das Brandenburger Theater will seinen Besuchern ein kultureller Ort mit Wohlfühlcharakter sein und das Konzept geht vollends auf! Wer hier her kommt, den erwarten vielseitige Inszenierungen in schönem Ambiente. Nach oder vor dem Theaterbesuch können Besucher in der Theaterklause einkehren.

Ob mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln: das Brandenburger Theater ist dank seiner sehr zentralen Lage in der Stadtmitte äußerst bequem zu erreichen. Vom Hauptbahnhof aus können Sie zum Beispiel mit den Tramlinien 1,2 und 6 bis zur Haltestelle „Brandenburg, Große Gartenstraße“ fahren. Von da aus sind es dann nur noch ein paar Minuten Fußweg bis zum Theater. Autofahrern stehen hinter dem Haus Parkplätze zur Verfügung.
Brandenburger Theater
Grabenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel