Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

The Music of HARRY POTTER - Cinema Festival Symphonics, LTG: Stephen Ellery

Huyssenallee 53
45128 Essen

Tickets from €57.45 *
Concession price available

Event organiser: Highlight Concerts GmbH, Holstenbrücke 8 - 10, 24103 Kiel, Germany
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Event info

The Music of Harry Potter
Das magische Musik-Erlebnis Live in Concert

80 Mitwirkende!

Solisten, Chor und Musiker der Cinema Festival Symphonics
Spektakuläre Licht- und Leinwand-Animationen

Seit 20 Jahren ziehen die „Harry Potter“-Filme weltweit und über Generationen hinweg Menschen in ihren Bann. Hierzu trägt besonders die ikonische Filmmusik bei, die von John Williams, Patrick Doyle, Nicolas Hooper und Alexander Desplat komponiert wurde. Das berühmte „Hedwig’s Theme“, das inzwischen als Hauptmelodie der Filmreihe gilt, kann vermutlich fast jeder mitsummen
– und bekommt dabei eine Gänsehaut!
„The Music of Harry Potter – Live in Concert“ ist ein magischer Abend der ganz besonderen Art. Klangvoll fasst er die musikalischen Höhepunkte der „Harry Potter“-Filme und des Theaterstücks „Harry Potter und das verwunschene Kind“ zu einem einzigartigen Erlebnis zusammen. Mit modernster Technologie wird das große Ensemble der Cinema Festival Symphonics unter Leitung des renommierten Dirigenten Stephen Ellery die Harry Potter Fans auf eine musikalische Reise durch alle 8 „Harry Potter“-Filme mitnehmen. Solisten, Chor und Orchester zelebrieren die einzigartige Klangwucht, die voll und ganz in die Welt der Magie eintauchen lässt und gemeinsam mit aufwändigen Leinwand-Animationen und visuellen Effekten für eine Achterbahn der Emotionen sorgt. Gänsehaut pur, wenn „Hedwig’s Theme“ die Zuschauer nach Hogwarts entführt oder der Chor „Double Trouble“ zum Besten gibt.
Ausgelassene Stimmung bringt „The Night Bus“ mit der rasanten Fahrt des fahrenden Ritters. Mystisch wird es mit „Black Lake“, wenn die Zuschauer mit Harry in den Schwarzen See und in das Reich der Wassermenschen abtauchen. Schließlich bleibt kein Auge trocken, wenn Hermine mit „Obliviate“ aus dem Leben ihrer Eltern verschwindet und bei „Dumbledores Farewell“ ganz Hogwarts Abschied von seinem geliebten Schulleiter nimmt. Diese Reise in die magische Welt von Harry Potter beginnt nicht auf Gleis 9 ¾, sondern direkt im Konzertsaal!

Event location

Die Essener Philharmoniker haben den Ruf Essens als Stadt der Musik entscheidend geprägt. Die Philharmonie Essen spiegelt die große Bedeutung des Klangkörpers wieder und vereint hervorragende Akustik, ausgezeichnete Künstler und stilvolle Atmosphäre miteinander. Jährlich tausende begeistere Besucher erleben in der Philharmonie Essen unvergessliche Konzertereignisse.

Nachdem die Philharmoniker 1899 gegründet wurden, dauerte es nicht mehr lange, bis ein Konzerthaus erbaut wurde. Die Philharmonie wurde 1904 von niemand anderem als Richard Strauss eröffnet, der damit die Tradition großer Musiker im Haus begann: Gustav Mahler, Anne-Sophie Mutter oder Daniel Harding folgten. Seit der grundlegenden Sanierung 2004 erstrahlt die Philharmonie in neuem, alten Glanz.

Als zentraler Veranstaltungsraum präsentiert sich der Alfried Krupp Saal in hellen Holztönen mit der dazu in Kontrast stehenden blauen Decke. Die stilvolle Vertäfelung schafft dabei sowohl eine gemütliche Atmosphäre und sorgt zudem für die viel gelobte Akustik. Als moderner Bau innerhalb der historischen Substanz erhebt sich der markante Glaskörper des RWE Pavillons. Zusätzlich zum multifunktional nutzbaren Alfried Krupp Saal bietet er eine kleinere Lokation für Ausstellungen, Diskussionsrunden oder Empfänge.
Philharmonie Essen
Huyssenallee 53
45128 Essen